Chiropraxis am Kurpark

Ihr Weg zu einem gesunden Nervensystem beginnt in unserer Praxis

Cellgym Hypoxie-Atemtraining

Höhentraining in bequemer Liegeposition

Schon die alten Griechen wussten, wie wichtig die Atmung für unseren Körper ist. Besonders für die höheren Hirnleitungen ist eine ausreichende Versorgung mit Sauerstoff unabdingbar. Nicht umsonst sind das lateinische Wort für Eingebung und Einatmung exakt das selbe (inspiratio). Durch unsere heutige Lebensweise haben wir aber verlernt richtig zu atmen. Dadurch entstehen mehrere Probleme in unserem Körper.

Vor allem ist es Stress, der dafür sorgt, dass physiologische Prozesse im Körper nicht mehr richtig ablaufen können. Formen von psychischem, körperlichem und chemischem Stress sind all gegenwärtig. 

Durch das Atemtraining können wir vor allem den chemischen Stress reduzieren.  Die Zellatmung wird durch die intervallmäßige Reduktion und Erhöhung des Sauerstoffgehalts im Blut trainiert. Die Zellen lernen wieder besser mit ihren Ressourcen umzugehen.  Als Folge davon hat der Körper wieder mehr Energie für die eigenen Heilungskräfte.

Hierdurch wird die Basis Ihrer Gesundheit gestärkt. 

Ablauf und Kosten

Gerne können Sie für ein Beratungsgespräch zu uns in die Praxis kommen.

Einen Probetermin zum Kennenlernen können Sie für € 58 (inkl. Atemmaske für € 8) erwerben.

Sollten Sie sich für eine Therapie entscheiden, so sind die Kosten wie folgt:

 

empfohlen werden 15 Therapiesitzungen als Basis Therapie.

Diese kosten normalerweise € 75 Euro pro Termin. Für gesetzlich Versicherte bieten wir einen pauschalisierten Preis von € 550 an.